Tagebuch 3. Lebenswoche

18.09.2017 - 24.09.2017


Übergangsphase

Die 3. Lebenswoche wird auch als Übergangsphase bezeichnet. Zwischen dem elften und fünfzehnten Tag öffnen sich Augen und Ohren. Die Augen erscheinen anfangs blaugrau und können noch nicht deutlich objektbezogen sehen. Doch von Tag zu Tag sieht man die Fortschritte. Auch die Bewegungen werden immer gezielter durch die zunehmend bessere Koordination der Muskulatur. Die ersten Milchzähne brechen durch das Zahnfleisch. Ich persönlich empfinde diese Woche als eine der schönsten, denn jeder Welpe entwickelt sich zu einer richtig kleinen Persönlichkeit.


Maybel ist so neugierig und möchte doch so gerne ein bisschen mithelfen, ihre Geschwister zu putzen.
Doch Mama Mia zeigt ihr deutlich, daß sie noch ein wenig Abstand haben möchte.


23.09.2017

 


21.09.2017

Erstes Spielzeug wird den Kleinen angeboten, in Form von weichen Plüschtieren. Es ist ein richtig quirliger, munterer Haufen geworden. Mama Mia verlässt jetzt zwischendurch schon öfter mal die Kiste, um ein bisschen Ruhe zu haben.


18.09.2017

Alle Welpen haben ihre Äuglein geöffnet. Jetzt heißt es, die Welt zu entdecken.
Wenn man in die kleinen Gesichter schaut, meint man schon die unterschiedlichen Persönlichkeiten zu erkennen.